Vortragsreihe: „Blick über den Horizont – Denkmalpflege und Stadtentwicklung in China“

In Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege widmet sich die  Vortragsreihe „China-Talk“ in diesem Jahr den unterschiedlichen Aspekten aus den Bereichen Architektur, stadtplanerische Denkmalpflege und Denkmalschutzmaßnahmen. Dabei werden sowohl Grundlagen erläutert als auch konkrete Projekte vorgestellt.

Nach dem hochinteressanten und einführenden Vortrag von Dr. Kögel freuen wir uns, den nächsten Referenten ankündigen zu können:

Prof. Dr. Mladen Jadric (TU Wien):

BUILDING CHINA – Zeitgenössische Architektur und Städtebau in China

塑造中国——中国当代城市规划与建筑

 

Donnerstag, den 21. April 2016, 18.00 Uhr
Ort: Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
Scharnhorststraße 1, 30175 Hannover

Die Teilnahme ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten unter Tel. 0511/62627784 oder unter info@konfuziusinstitut-hannover.de.

 

Weitere Termine sind geplant:

Do., den 19. 05
Dr. DING Feng (National Research Center of Historic City of Tongji University; Ruan Yisan Heritage Foundation, Shanghai):
Contradiction and Complexity in Heritage Conservation in China – Case Study of Jiangzhou Grand Hall in Shanxi Province (In englischer Sprache!)

Do., den 30. 06
Dr. KONG Ping (Brandenburgische Technische Universität Cottbus, World Heritage Institute of Training and Research – Asia and Pacific):
World Heritage in China (In englischer Sprache!)

Do., den 01. 09
Prof. Dr. Johannes Küchler (TU Berlin):
„Modellstadt“ Nantong – Versuch einer philanthropischen Stadtplanung aus der Frühphase der Industrialisierung Chinas

Do., den 06. 10
Prof. Dr. Bettina Gransow (Freie Universität Berlin):
Megastadt und urban village – Zuwanderung und Stadtentwicklung in China

Do., den 04. 11
Prof. Dr. Peter Herrle (TU Berlin):
Stadtsanierung in Yangzhou – Vom Abriss zur Strukturerhaltung

Änderungen vorbehalten.

ChinaTalk_21April2016_web

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen